Naturwissenschaft

  • Leider gibt es hier die Rubrik: Naturwissenschaft / Naturwissenschaft allgemein ..... nicht

    desshalb platziere ich mein Thema eben in das Mathematik Forum :rolleyes::rolleyes:




    Ich möchte hier erwähnen:

    Dass die Naturwissenschaft sämtliche (100%) Themen zu bieten hat

    (nicht nur diese 5 hier angeführten)

    auch das was hier unter Gesellschaftswissenschaften angeführt wird



    und weiter:

    Dass es nur zwei Arten von Wissenschaft gibt, nämlich: richtige Wissenschaft & Pseudowissenschaft


    richtige Wissenschaft = reine Wissenschaft = die reine Wahrheit = Naturwissenschaft

    und alles andere ist: Pseudowissenschaft (bzw. garkeine Wissenschaft)



    Naturwissenschaft, gibt es in allen Bereichen

    Pseudowissenschaft, gibt es (leider!) auch in allen Bereichen


    (andere Wissenschaften gibt es nicht, - was auch!?)



  • Du möchtest keine Werbung mehr sehen? Registriere dich jetzt kostenlos und sichere dir viele Vorteile und ein werbefreies Forum.
  • Mit den Zeilenabstand müsste insoweit alles hinhauen.


    Natürlich ist die Naturwissenschaft breit mit ihren verschiedenen Facetten gefächert, dies würde aber platzlich den Rahmen des Forums sprengen. Auch wird dies allgemein nicht oder seltenst unterrichtet, sondern lässt sich meist verschiedenen Fächern zuordnen. Gerne kannst du die zugehörigen Themen nicht in der Subkategorie, sondern dem Hauptthema erstellen.

  • ...Gerne kannst du die zugehörigen Themen nicht in der Subkategorie, sondern dem Hauptthema erstellen.

    Vielen Dank!

    Was möchtest du uns mit dem Thread sagen?

    Wenn Du meinen Eingangspost gelesen hast müßtest Du schon einiges wissen. Ansonsten einfach konkrete Fragen stellen.

    Und was ich da sagen möchte: Dass die Naturwissenschaft nicht so unfähig ist, wie Viele meinen.

  • Für deine These, über die Gliederung der Wissenschaften gibt es sicherlich auch belastbare Quellen, die du sicher auch gerne beifügst.


    Bisher klingt das eher wie eine halbgare These aus dem Bereich der Geisteswissenschaften.

  • Für deine These, über die Gliederung der Wissenschaften gibt es sicherlich auch belastbare Quellen, die du sicher auch gerne beifügst.


    Bisher klingt das eher wie eine halbgare These aus dem Bereich der Geisteswissenschaften.

    nein es gibt leider keine anderweitige Quelle die ich dazu anführen könnte. Die Quelle bin: ich

    Ich bin die Ansprechperson dafür, und stehe hier dafür zu Verfügung.


    Und bitte was hast du an meiner These zu beanstanden ?


    (ich habe übrigens an der heutigen offiziell gängigen Ansicht/Meinung zum Thema Wissenschaft einiges zu beanstanden)

  • Mit deiner angegebenen Quelle „Ich“ kann man wenig anfangen. Wenn man was behauptet, muss es auch bewiesen sein. Ansonsten ist es nur spekulieren.

    "Yeah, don't take opinions from people that won't listen to yours
    If money's where you find happiness, you'll always be poor
    If you don't like the job you have, then what do you do it for?
    The cure to pain isn't something you buy at liquor stores, nah
    The real you is not defined by the size of your office
    The real you is who you are when ain't nobody watchin'
    You spend your whole life worried about what's in your wallet
    For what? That money won't show up in your coffin"

    NF - Remember This

  • Mit deiner angegebenen Quelle „Ich“ kann man wenig anfangen. Wenn man was behauptet, muss es auch bewiesen sein. Ansonsten ist es nur spekulieren.

    Wo ist da der Unterschied ?

    zwischen dem ob ich etwas sage, oder z.B. etwas an anderer Stelle im Internet zu lesen ist

  • Das da auch was an handfesten Beweisen gestellt wird. - Willst du dich ernsthaft mit wirklichen Wissenschaftlern vergleichen?


    Wenn was in den Raum geworfen wird, sollte man auch Beweise liefern können. Sonst kann ich Dir auch erzählen, dass die Welt nun keine Kugel mehr ist, sondern ein Achteck. - Macht es das dann zur Wahrheit, nur weil ich es sage?


    Wir wollen Fakten, kein Gequatsche.

    "Yeah, don't take opinions from people that won't listen to yours
    If money's where you find happiness, you'll always be poor
    If you don't like the job you have, then what do you do it for?
    The cure to pain isn't something you buy at liquor stores, nah
    The real you is not defined by the size of your office
    The real you is who you are when ain't nobody watchin'
    You spend your whole life worried about what's in your wallet
    For what? That money won't show up in your coffin"

    NF - Remember This

  • Für deine These, über die Gliederung der Wissenschaften gibt es sicherlich auch belastbare Quellen, die du sicher auch gerne beifügst.


    Bisher klingt das eher wie eine halbgare These aus dem Bereich der Geisteswissenschaften.

    Ich komme zur Rettung, denn ich habe noch eine belastbare Quelle gefunden!



    Zitat

    Zählt nur die Naturwissenschaften! Im Prinzip brauchen wir nur drei Wissenschaften, um alles zu beschreiben. Physik. Mathematik. Philosophie. Alles andere ist unnötig!

    Medizin ist Mathematik. Physik.

    Biologie ist Physik!

  • Da muss man nichts erklären, das muss man wissen! Muss man wissen!

    Lebens-Entstehung ist Magie! Aber was ist Magie? Wer weiß das? Magie ist Physik durch Wollen!

    Der Mensch ist eine energetische Matrix! Der menschliche Zellkern ist gleich pures Licht, sprich: schwarze Sonnen.

    Es ist sogar so, dass wenn ein Mensch autogen sein Kraftfeld verstärkt, könnte er im Extremfall schweben. Also levitieren.

    Aber weiß mal wieder keiner!

    Die Kirlian Photografie, bekannt, ne?

    Sie müssen ihren Kopf schon jetzt zum Denken benutzen und nicht als Hutständer!

  • Ich zitiere hier einen den einflussreichsten Wissenschaftlern des 20ten und 21ten Jahrhunderts, Dr. Axel Stoll -- und bezeichnest das als unwissenschaftliches Geschwafel? Sag mal, gehts noch?!

    Du glaubst vermutlich auch noch, dass die Sonne heiß ist?! (die Sonne ist kalt!)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.