Beiträge von FFrozen


    Sitzenbleiben 10. Klasse Gymnasium, welchen Beruf mit Hauptschulabschluss?

    Ich möchte ungern die 10. Klasse wiederholen, da es mir so vorkommt als würde ich dann 1 Jahr meines Lebens verschwenden. Gibt es Berufe mit einem Hauptschulabschluss, wo man vergleichsweiße soviel wie mit einem Realschulabschluss verdient, z.B Industriemechaniker?

    Heutzutage leider nicht mehr viel


    sehr viele Firmen nehmen Überqualifizierte


    Mein Beruf ist eigentlich für mittlere Reife gedacht, haben aber super viele Abiturienten in der Ausbildung und keinen einzigen der "nur" die mittlere Reife hat


    Du wirst natürlich trotzdem Firmen finden, gerade kleinere, die auch Azubis mit deinem Abschluss suchen :)
    Die 10. Klasse zu wiederholen ist aber keinesfalls verschwendet

    Wann kommt das Arbeiter-Forum? :D
    Zeit vergeht viel zu schnell, schon 2 Jahre her seit dem ich begonnen habe zu Arbeiten xD

    vor fast 2 Jahren meine Ausbildung abgeschlossen...Schulzeit war schon was tolles :D

    uiuiui.... das ist ein wenig länger her


    Blitz war aufjedenfall auf den Boden legen

    Wasser war glaube ich so, dass eine Person eine Brücke macht und eine andere unten drunter muss

    Feuer musste man an den Rand der Halle laufen

    und soweit ich mich erinnere gab es noch Eis - da musste man auf Matten rauf die in der Halle verteilt waren

    Nu sind es nur noch knappe 4 Wochen bis Weihnachten.
    Denkt an die Geschenke.

    Dieses Jahr gibt es bei uns in der Familie keine "großen" Geschenke

    Haben uns durch die steigenden Preise geeinigt, dass wir darauf verzichten werden :)

    Städtisches Randgebiet!?
    Glückwunsch, die Wahrscheinlichkeit für eine Bekanntschaft mit Wild ist eher geringer als im ländlichen Bereich, aber nicht auszuschließen. In Berlin sollen sogar im Randgebiet Wildschweine zu Besuch kommen.
    Ich habe 4 Waldgebiete, die ich jeden Tag 2x durchqueren muss. Meine Freude ist jedes Mal groß, wenn ich keinen Wildwechseln habe.


    Hier in etwa war das ganze


    Mit der Gefahr rechnen viele nicht, ist denen wohl noch nie passiert oder haben es noch nie mitbekommen..

    Aber wenn da erstmal nen Wild vors Auto hüpft kann man so gut wie gar nichts mehr machen

    Wildwechsel ist auch gefährlich...

    Bin großteils am Randgebiet von einer Großstadt unterwegs, hier gibt es äußerst selten Wildwechsel,

    dennoch ist mir letztens mitten in einem Wohngebiet ein Reh vors Auto gehüpft, völlig unerwartet - Passanten haben auch nur verdutzt geschaut

    Wer weiß, wo das Reh hin wollte

    Ohje,

    langsam fängt es an morgens und abends wieder dunkel zu sein...


    Nimmt einem glatt dem Spaß an der Arbeit, wenn man im dunkeln los muss, und im dunkeln wieder heim ist :(

    Stimmt natürlich. Man muss eben immer irgendwie versichert sein.

    Dann wundert es mich nur, warum man beispielsweise auf der Toilette nicht versichert ist, wenn etwas passieren sollte. Aber das ist ein anderes Thema

    Wer sagt, dass man auf der Toilette nicht versichert ist?

    Verstehe ich natürlich voll und ganz.

    Aber sein dir doch Mal ehrlich: Was soll zufällig in diesem Moment passieren, wenn 3 Pizzen ans Schulgelände geliefert werden und man es gar nicht verlässt?

    Es geht eben nur um das WENN


    Sollte wirklich mal der doofe Zufall sein, und ein Schüler rutscht auf dem Edekaparkplatz aus und hat eine Verletzung

    Dann wird erstmal geschaut warum der Schüler da überhaupt war, und wer die Aufsichtspflicht verletzt hat.

    Und dann ist die Schule bzw der Lehrer schuld und darf die Kosten und Verantwortung übernehmen.

    Die bin ich auch mal für ein paar Tage gefahren. Kann sich sehen lassen. :)

    Wenn sie denn mal will


    Im moment probleme...

    Startet teilweise nicht, Anlasser dreht schwer - scheint zu wenig Strom zu bekommen.....

    Mal direkt nach der Fahrt, mal nach längerer Standzeit, mit Überbrückung startet sie

    bin noch auf der Fehlersuche


    Aber wenn sie fährt, dann machts spaß hehe

    Die letzten Tage schien noch teilweise die Sonne ... habe die letzten Tage der Motorradsaison genutzt

    Bald kommt wirds dann eingewintert

    Kolloquium am Freitag (und damit auch den Bachelor) sehr gut bestanden. :)


    Jetzt ist die Doppelbelastung aus Arbeit + Abendstudium erstmal vorüber. Bleibt mehr Zeit für meinen Job, Fitness und ggfs. eine weitere Sprache stehen auch auf der Agenda.

    Nicht schlecht.

    Glückwunsch auch von mir :)

    Richtig. Muss mich nur etwas zurücknehmen, habe die nächsten Tage kein WLAN und mobile Daten sind auch fast aufgebraucht.

    Sonst heißt es Kartenlesen bei der Route nach Hause statt Google Maps. ;)

    Du bist nicht zufällig Telekom-Mobilfunkkunde?

    Meiner Meinung nach, müssen da die großen Reichen mal etwas tun.


    Wir "Normal"-Verbraucher haben da gar nicht die Möglichkeiten.

    Klar, der eine nimmt mal das Fahrrad oder den Bus zur Arbeit, aber die meisten sind doch auf das Auto angewiesen.

    Die Großen lassen ihren Privatjet mal eben ausfliegen weil er ja bewegt werden muss, oder sitzen alleine drin um zum nächsten Flughafen zu kommen..

    Die ganzen Kreuzfahrtschiffe sollte man direkt einstellen, auch wenn es eine schöne Reise sein mag - sie sind einfach nicht mehr mit der Zeit und viel zu schädlich.



    Deutschland selber ist ja auch nur ein recht kleiner Fleck, selbst wenn Deutschland autark wird und das nur mit erneuerbaren Energien wird das an der Gesamtlage glaube ich nicht viel ändern.