Folierung meines Audi A4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folierung meines Audi A4

      In welcher Farbe bzw. mit welcher Folie soll ich mein Auto folieren? 9

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Guten Tag liebe Community,
      ich habe mir einen Audi A4 Limousine zu gelegt und bin gerade mächtig dabei, ihn aufzubereiten.
      Dazu habe ich bereits die Scheinwerfer getauscht und auch die neuen Rückleuchten, sowie eine komplett neue Abgasanlage. Ebenfalls sollen vermutlich die hinteren drei Scheiben stark getönt werden und auch den Innenraum habe ich bereits mit diversen Spielereien aufbereitet. Nun soll aber noch die größte Veränderung her, der Wagen soll foliert werden. Dabei kann ich mich aber auf keine Farbe festlegen und wollte deshalb mal fragen, welche Farbe ihr passend zu dem Wagen fändet.

      Das sind die Bilder meines Autos:


      Sollte euch kein Stil davon gefallen, könnt ihr auch gerne eigene Vorschläge machen.

      Nun folgen noch ein paar Erklärungen zu bestimmten Farben der Folierungen, damit ihr euch ein Urteil bilden könnt:

      Grau Matt:


      Grau Matt Metallic:


      Chameleon:


      Perlmutt:



      Und halt zwei farbig mit einem Trennungsstrich, also das der Wagen vorne und hinten anders farbig gemacht wird, mit schönem Übergang.

      Vielen Dank für das Abstimmen!
      ~Mit freundlichen Grüßen~
      Tim
    • Zitrus schrieb:

      PikoBe schrieb:

      Ich finde ja Chameleon den Hammer! Sowas habe ich noch nie gesehen! Sieht schick aus!
      Ja, das fand ich auch, als ich die Folie gesehen habe, ich bin mal gespannt, was die anderen hier so dazu sagen werden :)
      Kann mich euch da überhaupt nicht anschließen. Gefällt mir überhaupt nicht. Das sieht für mich so aus, als könne sich jemand nicht für eine Farbe entscheiden, und dann "malt man es halt bunt an". Außerdem wirkt es so protzig, àla "Schaut her, ich bin was besonderes". Aber das ist natürlich nur meine Meinung, und bislang bin ich damit wohl auch noch alleine. ;)

      Ich würde mich persönliches für ein schlichtes mattes Schwarz entscheiden, auch wenn du das wohl so nicht haben möchtest, zumindest in deiner Umfrage nicht rein schwarz zu finden. Ich finde farbliche Experimente bei Autos meistens nicht besonders schön und würde deshalb definitiv was Klassisches nehmen.
    • FFrozen schrieb:

      Wechselt die Chamäleonnnicht die Farbe, jenachdem wie man rausgguckt und wie das Licht fällt?
      Ja, die Farbe verändert sich je nach Lichteinfall. Chamäleon ist nicht jedermann Sache, du kannst dir, aber sicher sein, dein Auto fällt auf.

      Die Folierung müsse meines Wissens nach auch in den Fahrzeugpapieren angegeben werden, so wie jede nicht serienmäßige Veränderung an einem Fahrzeug, sonst freut sich der Streifenbeamte.
      Noch ein Hinweis: Lass den Wagen am Car-Freitag stehen, vorallem wenn du noch nicht alles in die Papiere eingetragen hast. Könnte sonst sehr schmerzhaft für dein Protemonai werden.

      Bin für das matte Grau, da fällt der Schmutz nicht ganz so sehr auf wie auf Schwarz oder Weiß.
    • Ich finde auch matt grau besser.
      Ich liebe §101 BGB!
      Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.