Beiträge von Jade

    Zeige es deiner Lehrkraft für Physik oder Mathe, die kann dir das auch erklären.

    Ansonsten sind die Lehrkäfte darauf bedacht, dass man sich an ein übersichtliches im Unterricht gezeigtes (an der Tafel) Beispiel des Lösungsweges hält!

    ME-Paragon Lost ist quasi die erweiterte Vorgeschichte zu einem Chara aus ME3.

    Wenn man den Anime gesehen hat, versteht man diesen und sein Handeln besser.


    Habe auch die Comics zu ME und die Bücher. Damit hat man echt mehr von der Trilogie verstanden als ohne.

    Die Zeichnungen des Comics sind schön , und es gibt zu jeder Story noch mal einen Bericht der/des Zeichner/s.

    Es wird von einem 180° Winkel ausgegangen? Ich dachte immer, Winkel + Nebenwinkel ergeben zusammen 180°?

    Ich bin davon ausgegangen das der Ursprungswinkel 180 ° hat. Es kann natürlich auch so sein wie du es verstanden hast Silberpfeil . Da wir beide jedoch nicht im entsprechenden Unterricht gesessen haben, könnten wir beide recht haben. Ich lasse mich von der Lösung gerne überraschen!

    Mit Jane habe ich nichts am Hut;), n und d sind auf unterschiedlichen Seiten des Keybords.


    Sekunden in Moli kenne ich nicht.


    Interessant ist auch Dragon Age The Dawn of the Seeker und Mass Effect Paragon Lost.

    Hi,


    ich kenne noch die ganz alten Animes

    Captain Future, ein Supertrio, Hanni und Nanni, Heidi (man glaubt es kaum), Lady Oscar, Georgie, The Visons of Escaflone, Sprigaan...


    Bei den Mangas

    Prince of Tennis, Dragonball (geht bis zum letzten Teil von Z), Tokyo MewMew + A la Mode, Wish, Tokyo Babylon, X.....


    Im Bett schlafe ich lieber als mir Animes anzuschauen.

    Der Umgang mit dem Geld muss gelernt werden. Deine Mutter macht das schon richtig. Auch wenn es für dich jetzt doof ist. Aber lerne damit zu haushalten.


    Ich hatte damals im Monat 20 Mark bekommen bis ich ca. 15 / 16 Jahre war. Danach habe ich mir Jobs gesucht und habe mir Geld verdient. Lag schon immer in meiner Natur, selbst Geld zu verdienen. Als Schülerjob im Monat nach dem der Arbeit 600 Mark zu haben, tat echt gut.


    Daher, Job suchen und richtig mit dem Geld umgehen :thumbup:

    Da ist noch jemand etwas "älter". Ich denke, du müsstest den Jüngeren (Geburtsjahrgänge ab 1999) erklären, was die "Mark" ist;).

    Hier meine Hinweise.


    A) Wenn von einem 180 ° Winkel ausgegangen wird, als Winkel, der um 25 ° größer ist als sein Nebenwinkel, handelt es sich um eine Subtraktionaufgabe.


    B) Wenn von einem 180 ° Winkel ausgegangen wird, als Winkel, der 25 % größer ist als sein Nebenwinkel, handelt es sich um eine Aufgabe aus dem Bereich Prozentrechnung.


    C) Wenn von einem 180 ° Winkel ausgegangen wird, als Winkel, der dreimal so so groß ist wie sein Nebenwinkel, handelt es sich um eine Divisionsaufgabe.


    Viel Spaß beim Anwenden.


    LG Jade

    Hi,


    um es höflich auszudrücken, das sollten die meisten innerhalb von 20 Minuten schaffen. Für mich ließt es sich wie ein Aufwärmprogramm.

    Du solltest dich Fragen, was du mit deiner Stunde erreichen möchtest.

    Geht es um den Aufbau von Ausdauer, dann gibt es bessere Maßnahmen.

    Außerdem ist Punkt 3 für mich etwas unverständlich und spätestens bei Punkt 7 wirst du von den Schülern evtl. nicht mehr ernst genommen. Die Schule ist keine Kaserne so viel sollte klar sein.


    LG

    Jade

    Hallo,


    In diesem Kapitel habe ich die Gewaltszenen nicht zensiert. (Es soll ein Spiegel sein.)

    Hier soll gezeigt werden, dass man sich nicht über das "Nein." anderer in einem Club hinwegsetzen sollte und zu viel Alkohol den Verstand ertränkt.

    Ein Beispiel an dem einen Mann sollte man sich nicht bedienen, auch wenn er gute Absichten hat. So etwas gehört sich nicht, schon gar nicht für diese Berufsgruppe!


    Gerne darf auch über die Gesellschaft, die ich darstelle diskutiert werden. Selbiges gilt natürlich auf für die Charaktäre.


    Viel Spaß beim Lesen und bitte nicht spoilern.


    LG

    Jade


    Sorry: Habe die Anzahl der Seiten vergessen! Es sind 21!

    Dir auch gute Besserung.

    Ich bin fast schon wieder über den Berg, aber ich werde bestimmt noch mindestens eine Woche brauchen, bis es mir entgültig besser geht.

    Trinke viel Tee und Holunderbeerensaft (in BY auch als Fliederbeerensaft bekannt), viel heißes bis warmes Wasser mit Minzöl, futter Ingwer und knuddel nachts mit ner Wärmflasche. Inhaliert habe ich ebenfalls mit Minzöl in heißem Wasser.

    Wegen der Entzündung im Hals habe ich allerdings auch Medikamente verschrieben bekommen, die ich regelmäßig zu nehmen habe, damit ich hoffentlich nicht nochmal diese Entzündung bekomme.

    Die Ausbildung zur physiotherapeutischen Fachkraft (Ich umschiffe mal die *Innnen ;-P) ist durchaus schulisch und hat wie bei einem "zivilen" Studium keinerlei verdienst. In NRW gibt es eine staatliche Schule für diese Ausbildung mit 30 Plätzen/Jahr und nem weit höherem Anteil an Bewerben alle anderen gehen auf private Schulen.

    Ich hatte auch mit dieser Ausbildung geliebtäugelt, aber nach einigem Hin und Her mich doch umentschieden.


    Ich freue mich über jede Person, die diese Ausbildung macht.