Eure Meinung zu E-Bikes / E-Bike-Fahrern

  • Was ist eigentlich eure persönliche Meinung zu E-Bikes und E-Bike-Fahrern?


    Findet ihr das E-Bike eher nervig oder praktisch? Habt ihr selber eines oder habt ihr vor, euch eines anzuschaffen?

  • Über meinen Arbeitgeber gibt es die Möglichkeit eines Jobrad-Leasings. Schon seit einigen Jahren inzwischen. Ich habe mir im Frühling dann auch mal eins bestellt - E-Trekkingbike von Allegro (Sehr gute Schweizer Marke). Bin damit echt zufrieden :D


    Aber ich fahr dann doch eher größtenteils Auto.. Das Fahrrad ist nur mal für zwischendurch

  • E-Bikes sind eine tolle Sache für die Älteren in unserer Gesellschaft.

    ABER: Bitte vorsichtig mit den Akkus, einige neigen dazu der Feuerwehr Arbeit zu verschaffen. Daher meine Bitte, wer so ein E-Bike hat, bitte gemäß den Herstellerangaben laden und nicht überladen, bei "komischen" Vorkommnissen lieber sofort zum Händler/Techniker/zur Werkstatt, damit das Problem gelöst werden kann und nicht selbst daran herumbasteln.


    Da ich vorwiegend mit dem PKW unterwegs bin, kann ich nur sagen: Tolle Sache, wenn sie auf ihren Wegen bleiben (Gilt für alle Radler).

    Manche dieser Personen (E-Biker) sind leider regelrechte Verkehrsrowdies und davon habe ich genügend auf der Straße (auch wenn diese PKW-Fahrer sind).


    LG

    Jade

  • Ich finde es natürlich auch schön, wenn ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Problemen den E-Motor als Unterstützung nehmen. Dass aber auch Kinder und Jugendliche schon E-Bikes fahren, verstehe ich nicht.