Beiträge von marco_w

    Hi,

    ich suche eine/n Designer*in für Logos. Genauer gesagt geht es um ein Logo für eine Webseite.


    Vielleicht findet sich auch ein Webdesigner, der ein Design für die Webseite entwickeln möchte.


    Selbstverständlich werdet ihr auf der Webseite erwähnt und dürfte Werbung für euren YouTube Kanal, Webseite, ... schalten.


    Bei Interesse gerne an mich wenden (privat) und wir klären die Einzelheiten.

    Danke für eure Unterstützung :)

    Nieder mit Schakons tyrannischer Herrschaft!

    Finde ich absolut nicht! Schakon ist meiner Meinung nach ein guter Owner und Admin und kümmert sich stets darum, dass es allen gut geht.

    Es ist nicht einfach ein gutes Forum auf die Beine zu stellen - aber er hat es absolut grandios gemeistert (wie man sieht). Andere sollten das erst einmal schaffen.

    Die Frage muss ich jetzt Mal in mehrere kleinere Fragen teilen:

    - Stört ein Schüler / eine Schülerin den Unterricht und beteiligt sich somit mündlich nicht, kann der/die Lehrer*in dies dementsprechend benoten. Es kommt darauf an, was du genau mit "Verhalten" meinst.

    - Wenn andere Schüler*innen eine bessere Note bekommen muss das nicht gleich heißen, dass der/die Lehrer*in ihn besser mag. Jeder sollte sogesehen gleichermaßen behandelt werden. Wenn du wissen willst, wie deine Note zusammenkommt, sprich doch noch einmal deine/n Lehrer*in an. Sie wird es dir sicherlich erklären können (muss sich aber nicht). Wenn du mit der Beurteilung nicht zufrieden bist, sprich sie an und sage ihr das auch.

    - Ja, Lehrermangel herrscht aktuell. Das muss aber nicht heißen, dass alle Lehrer*innen somit "unqualifizierter" sind oder noch kurzfristig eingestellt werden. Ich denke schon, dass darauf geachtet wird, wer für den Job qualifiziert ist.


    Fazit:

    Wir haben hier schon oft darüber gesprochen, dass Lehrer einen Schüler auf den Kicker haben.

    Spriche dich Mal mit deiner/deinem Lehrer*in aus und frage ihn/sie über deine Note.

    Hallo liebe Leser,


    in diesem Thread möchten wir euch kurz unser Forum vorstellen. Es ist die CodeOASE und noch relativ neu im Internet. Wir beschäftigen uns mit Coding und verschiedenen, ausgewählten Programmiersprachen und unterstützen euch gerne bei Fragen und Problemen. Trotzdem stellen wir Interesse an unserer Community fest, da wir sehr engagierte Mitglieder haben und viel Wert auf euer Wohlbefinden legen.


    Die CodeOASE-Community ist ein Forum rund um das Internet und insbesondere das Dasein und die Probleme als Webmaster. Bei uns kann sich über Websites ausgetauscht werden, es wird Hilfe zu Programmiersprachen wie PHP, HTML oder Python gegeben und vieles mehr. Auch veranstalten wir regelmäßig Gewinnspiele, bei denen ihr (oft auf Webmaster spezialisierte) Preise wie Domains o.ä. gewinnen könnt. Unser Forum bietet regelmäßig neue Aktion in allen Bereichen.


    Selbstverständlich beschränken sich die Gesprächsthemen aber nicht nur auf für Webmaster relevante Dinge, sondern es kann auch über Spiele geplaudert werden oder bei guter Bewerbung und etwas Glück auch ein Sponsoring mit den aktiven Sponsoren in unserem Forum erlangt werden.


    Die Aktivität in unserem Forum ist momentan noch nicht sehr hoch, da wir wie eingangs erwähnt noch relativ jung sind. Wie man aber an der stetig steigenden Mitgliederzahl bemerkt, ist in jedem Fall Interesse an einer solchen Community vorhanden. Damit das Forum wachsen kann, müssen sich möglichst viele Besucher dazu überwinden, sich zu registrieren und mit zu versuchen, die Aktivität zu steigern. Ich würde mich freuen, wenn einige dieser neuen Benutzer Leser dieses Threads wären.


    Falls ihr Fragen zu der Community habt, könnt ihr diese entweder hier oder direkt bei uns stellen. Für Feedback sind wir natürlich auch offen und benötigen dieses dringend, damit wir das Forum noch attraktiver machen können. Wir freuen uns auf euer Kommen.


    Link zum Forum:

    www.codeoase.de

    selber programmieren?
    Finde ich PingPong schon schwierig zu programmieren

    wie wäre es mit TicTacToe?

    Klingt auch gut, danke. Ich denke beim Programmieren an Scratch, um es der Klasse auch anschaulich darzustellen.

    Hi, ich brauche kurz eure Ideen. Ich mache eine Präsentation über einen Raspberry Pi und möchte darauf gerne ein Scratch Spiel zur Demo laufen lassen. Der Lehrer soll gegen einen Schüler spielen.

    Welches Spiel könnte ich da programmieren? Ich habe da an PingPong gedacht, oder ist das zu einfach :/ es soll schon spannend sein

    Ahhh, das Projekt wo ein 100€ PSC Giveaway gestartet wurde, aber das forum nach der Auslosung einfach geschlossen wurde? Ach und meine 60€ hab ich auch nicht vergessen. Schlecht nur das das Strafbar ist und in dem Impressum alle Infos für eine Anzeige sind. ^,^

    Die Schließung des Forums hatte einen bestimmten Grund. Ich würde mich direkt mit DrPinkelstein unterhalten, wenn du die Kontaktdaten hast.

    Es geht eben nur um das WENN


    Sollte wirklich mal der doofe Zufall sein, und ein Schüler rutscht auf dem Edekaparkplatz aus und hat eine Verletzung

    Dann wird erstmal geschaut warum der Schüler da überhaupt war, und wer die Aufsichtspflicht verletzt hat.

    Und dann ist die Schule bzw der Lehrer schuld und darf die Kosten und Verantwortung übernehmen.

    Stimmt natürlich. Man muss eben immer irgendwie versichert sein.

    Dann wundert es mich nur, warum man beispielsweise auf der Toilette nicht versichert ist, wenn etwas passieren sollte. Aber das ist ein anderes Thema

    Hatte ich ganz vergessen zu erwähnen: Versicherungstechnische Gründe sprechen zum Teil auch gegen das Verlassen des Schulgeländes.

    Kurz: verlässt du das Schulgelände ohne schulischen Grund (Einkaufen für das eigene Mittag ist so einer) bis du nicht mehr versichert, wenn dir was passiert. Ähnlich ist es auch bei der Versicherung bezüglich des Arbeitsweges (Tanken ja, aber kaufst du dir in der Tanke nen Brötchen geht es wieder nicht).

    Verstehe ich natürlich voll und ganz.

    Aber sein dir doch Mal ehrlich: Was soll zufällig in diesem Moment passieren, wenn 3 Pizzen ans Schulgelände geliefert werden und man es gar nicht verlässt?

    Ich finde ja, dass Informatik sehr wichtig für die junge Generation ist. Gerade diese Gruppe hat es am Meisten mit technischen Geräten zu tun und sollte gewisse Vorkenntnisse in der Sicherheit im Netz besitzen.

    Was sagt ihr dazu, dass Informatik bald vielleicht Hauptfach an Schulen werden soll? Ich habe es für Hessen vor ein paar Wochen in der Zeitung gelesen.

    Bin gespannt auf eure Meinung ;)