Beiträge von DavidH

    Hab das auch bekommen, genauso wie viele meiner Freunde. Und wir waren noch nie in der Ecke. :D

    Schon eine Ahnung in welchen Bereich es später gehen soll? :D


    Definitiv Chirurgie, Medizin ist nicht so meins :p

    Frohe Ostern auch von mir.


    Und an alle Motorradfahrer hier: Die Saison hat angefangen, es wird wieder schönes Wetter, aber habt Vorsicht. Die ersten liegen bereits wieder auf der Strasse...

    Ein Thema, welches immer wieder zu einer Debatte führt...


    Es ist ein sehr prekäres Thema. Ich persönlich bin da etwas gespalten.


    Sterbehilfe hat seine positiven aber auch seine negativen Aspekte.
    Nehmen wir ein Fallbeispiel. Weibliche Patientin, 60 Jahre. Diagnose: Krebs. Erwartende Lebenszeit: 1/2 Jahr. Palliative Situation (= nicht heilbar). Die Patientin hängt an einer Beatmungsmaschine und bekommt fix Schmerzmedikation. Sie hat Angst und die Angehörigen sind verzweifelt. Sie wünscht zu gehen. Solche Situationen gibt es in der Realität öfters als man denkt. Darf man ihren letzten Wunsch bewilligen? Bin ich voll dafür. Ich möchte nicht ein halbes Jahr oder sogar länger an einer Beatmungsmaschine mit Schmerzen in einem Krankenhausbett dahin vegetieren. Zudem ist es wirtschaftlich (Achtung, nicht menschlich!!) auch um einiges kostengünstiger. 1 Tag Intensivstation kostet hier in der Schweiz ca. 3000.-. (182 * 3000 = 546'000.-). Wünscht man sich jedoch noch die Zeit seines restlichen Lebens bis zum natürlichen Tod, stehe ich ebenfalls vollständig dahinter.
    Aber überlegt mal, möchtet ihr z.B. ein enges Familienmitglied ein halbes Jahr in diesen Umständen sehen? Ich wünschte mir für sie eher das sie schmerzfrei gehen darf. Mich persönlich würde es quälen z.B. meinen Lebenspartner in diesem Zustand sehen zu müssen.


    Fallbeispiel 2. 23-jähriger Mann mit chronischer Depression. Ist mit Antidepressiva und Neuroleptika eingestellt, welche etwas helfen. Trotzdem wünscht der Pat. sterben zu können. Nun wird es schwierig. Gewährt man ihm gehen zu dürfen? Sollte man noch mehr Behandlungen ausprobieren? Noch mehr Medikamente pumpen? Meiner Meinung nach sollte man ihm den exit gewähren. Er ist adäquat und kann selbst entscheiden ob er noch leben möchte oder nicht. Wird ihm der exit dauernd abgelehnt, steigt die Gefahr eines Selbstmordes. Dies kann in einer Form entstehen, bei der andere Menschen geschädigt werden (z.B. vor den Zug springen, etc.).


    Natürlich muss jeder Fall separat und gründlich geprüft und bearbeitet werden.

    Wow kauf mir jetzt auch Netflix. Kennt wer gute Serien (Staffeln)?
    Fernsehen nervt schon echt und lernen tu ich erst ende der Ferien :D
    Bzw kennt wer arrow?

    Ich find "Suits" noch eine mega interessante Serie... :-)

    In gewisser Weise hat die Schweiz dadurch, dass sie non-EU ist Vor- und Nachteile.


    Würde es alleine wegen der Zinspolitik (relativ unabhängig zu sein) nutzen, aber dafür ist es eben auch viel teurer, kommen ja teilweise zum Einkaufen nach DE (st.). :D

    Glaub mir du hast um einiges mehr Vorteile. Wir haben einfach die bilateralen Verträge, für mich reicht das.


    Es ist teurer, aber dafür das Einkommen höher, so gleicht sich das natürlich auch wieder aus. Wenn du an der Grenze wohnst kannst du natürlich über die Grenze gehen und dort einkaufen (spart man einiges an Geld).
    Zudem hast du hier auch einiges weniger an Mehrwertsteuer.


    Ich hab präventiv vorgesorgt, falls mir mal so etwas passiert: Motorschutz & Rahmenschützer. Da hab ich wenigstens ein etwas vermindertes Risiko das etwas kaputt geht. Weil 200kg hebst du nicht einfach mal so wenn du blöd liegst. Ich hoffe du hattest ein Lederkombi an?

    Wie gern ich das hätte. :love:


    Liest du einmal was und kannst es auswendig oder wie ist das bei dir (photographisches Gedächtnis)?


    Kommt darauf an. Ich kann natürlich keine Seite lesen, das Blatt weglegen und dieses auswendig aufsagen.
    Bei kleineren Texten ist es möglich, ich lese einfach sehr schnell und hab es dann auch relativ schnell gespeichert.

    Ihr Testergebnis: Lernen durch Sehen: 67 %


    Sie lernen viel durch das Lesen von Informationen und das Beobachten von Handlungsabläufen. Sie können Inhalte gut behalten, wenn Sie sich diese in Form von Grafiken oder Bildern veranschaulichen.


    Hat was. Da hilft mein eidetisches Gedächtnis etwas..

    Ehrliche Meinung?


    Warum sollte ich bei den x-tausenden Webradios genau deines hören?
    Mit "Mainstream" Musik schlagt ihr euch nicht raus, wieso sollte ich also von meinem bisherigen Webradio zu euch wechseln? Webradios welche "Mainstream" streamen gibt es x-tausende.
    Nachrichten? Von welcher Region? Oder von dem ganzen Land?


    Wenn du wirklich etwas seriöses machen möchtest erarbeite dir erst ein Konzept und bitte stell keine Minderjährige ein (sofern du selbst nicht noch Minderjährig bist).
    Erstens kommt die Stimme welche meistens sehr jung klingt und die psychische Reife. Ich höre lieber einem 25-Jährigen zu, welcher etwas mehr Erfahrung im Sprechen hat, als einem 16-Jährigen der 10x "ähm" in einem Satz sagt. Zudem hast du rechtlich mit Volljährigen sicherlich auch weniger Probleme falls du mal etwas expandieren willst.


    Meiner Meinung nacht sieht es nach einem Projekt aus, was evtl. 1 Woche Planung hinter sich hat und aus einer spontanen Idee kam. So etwas sollte schon etwas geplant und organisiert werden. Sonst wirst du damit nicht sehr lange "überleben".

    Also : Französisch. Latein, wenn du Arzt werden willst oder Apotheker.

    Ich empfehle es für alle Gesundheitsberufe. Gibt ja x-Berufe im Gesundheitsbereich welche du auch als Ausbildung machen kannst (Pfleger, Rettungsdienst, etc.). Und halt eben wenn du ein Studium im Bereich Medizin in Betracht ziehst. Es hilft dir schon enorm, wenn du die Sprache vorher bereits was beherrscht hast.

    Achso.


    Testosteron ist ja wie du vielleicht bereits weisst das männliche Geschlechtshormon. Dies hat eine anabole (= aufbauend, wachstumsfördernd) Wirkung. Es erhöht das Gewicht, fördert die fettarme Skelettmuskulatur & reduziert das Körperfett.


    Das ist eigentlich bereits die einfache Erklärung. Daraus kannst du auch ziehen, wie Testosteron als Dopingmittel missbraucht werden kann. Zu viel Testosteron hat dann jedoch auch wieder seine Nebenwirkung.