Beiträge von DavidH

    Jetzt dann endlich mit der Vorklinik fertig und ab ins Krankenhaus... Momentan nur am lernen, ich komm mir vor als hätte ich kein Privatleben mehr :pinch:

    Ich geh nicht weiter darauf ein, da du mich da falsch verstanden hast und das nur eine sinnlose Diskussion wäre ;-)


    Und nun gehen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema.

    Also eigentlich habe ich das Thema eröffnet um persönliche Meinungen zu hören und so nett es auch gemeint ist, jedoch nicht wissenschaftliche /religiöse Bücher über das Thema zu lesen ;-)

    Ich bin auch keine Tour gefahren, sondern von der Uni nach Hause gekommen. Und da fahr ich bei jedem Wetter.

    War wenigstens gleich jemand zur Stelle um beim aufrichten zu helfen? Oder ganz allein auf der nassen Straße gewesen?Irgendein Büchsenfahrer ist doch sicher angehalten oder?

    Ja, auch ein junger Motorradfahrer in 'ner Blechbüchse :p
    Die guten 200kg hätte ich in der Kurve (-> Steigung) niemals alleine aufgehoben...


    @DavidH Hast du Schuld am Unfall? Bzw wie ist es denn passiert?

    Die Strasse ist Schuld :p


    War nass und ich bin in die Kurve gefahren (alle Motorradfahrer wissen wie schnell man ausrutscht (neuer Beton!)). Wohl ein Millimeter zu viel in die Kurve "gelegen" und schon hat es mir das Motorrad weggeschliffen.

    Bin diese Saison unfallfrei trotz paar knappen Sprüngen. Seit es mich gelegt hatte geh ichs bisschen vorsichtiger an :)
    Ist viel passiert?

    Dank den Schützern am Motorrad ist es einigermassen i.O. Trotzdem ist die Seite völlig verkratzt.
    Ausrüstung hat an den Seiten einige Kratzer. Dank der Schutzausrüstung nur leichte Schmerzen, sonst ist noch alles dran...

    Nach dem heutigen Tag brauche ich einfach Ferien... Strand.. Meine Ruhe und einen Mochito... 4 Stunden Prüfung :pinch:

    Hallo Maxi,


    sorry hab deine Frage bezüglich dem Thema erst jetzt gesehen.


    Die Leukozyten bildet dein Körper automatisch immer wieder von selbst nach.
    Künstlich nachbilden kannst du die nicht (oder hab ich noch nie gehört). Bei einem Mangel kann man eine Transfusion von Leukozytenkonzentrate verabreichen -> Bluttransfusion. Dies ist entweder von dir selbst gespendet (zu einem früheren Zeitpunkt) oder von einem anderen Menschen.


    Automatisch erhöht sind die Leukozyten z.B. bei einer Infektion. Da dein Körper diese probiert zu bekämpfen produziert er automatisch mehr Leukozyten. Bei körperlichen oder seelischem Stress können sich diese ebenfalls erhöhen.


    Wenn man zu wenig Leukozyten im Blut hat weisst das auf verschiedene Krankheiten hin (Erkrankung des Knochenmarks, akute Leukämie, etc.). Auch bestimmte Medikamente können die Anzahl der Leukozyten verringern.


    Hilft das etwas? ;)

    In der Schweiz haben wir einen allgemeinen Ärztemangel. 60% der Ärzte sind vom Ausland "importiert". Grund dafür sind die harten Kriterien für das Studium, welche man in dieser Art z.B. in Deutschland nicht hat. Aber dran geändert wird nichts...