Musik, Musik, Musik & Sport, Sport, Sport | Mir reicht es.

  • Hallo,


    ich gehe seit drei Jahren auf ein öffentliches/staatliches Gymnasium in Bayern (davor privat). Ich bin in Informatik gut, beherrsche (HTML, CSS), JavaScript, PHP, Java, Lua und C#. Im Informatik Unterricht bin ich unterfordert, ich langweile mich und das nervt total. Ich stehe auf einer 1,0 in Informatik ohne wegen der Schule dafür zu lernen. Und mir fällt auf das musikalisch Begabten oder sportlich Begabten Schülern der Arsch mit Förderung gefüllt wird. Chöre, Bands, Individuelle Förderung für Musik und Sport, ja sogar Beurlaubung für Konzerte (an denen man teilnimmt), wichtige Sportevents. Und für Informatik? Nichts. Gut, es gibt eine Technikgruppe, aber ich möchte keine Lichter steuern oder Mikrofone mit Lautsprechern verbinden, ich möchte einfach programmieren. Genauso in allen anderen Fächern. In den MINT Fächer bin ich gut, welches davon wird gefördert? Keins davon. Mich nervt das total. Musik und Sport sind keine Fächer die die Welt bewegen. Damit meine ich nicht das sie nicht gefördert werden sollten, aber diese werden nur primär gefördert. Ist das bei euch auch so? Habt ihr eventuell eine Erklärung?


    Grüße,

    Zdenko


  • Du möchtest keine Werbung mehr sehen? Registriere dich jetzt kostenlos und sichere dir viele Vorteile und ein werbefreies Forum.
  • Hi,


    frag deinen Informatiklehrer mal, ob du an speziellen Informatikevents teilnehmen kannst, die auch für deine Schulform möglich sind. Ansonsten solltest du fragen, ob du auf ein Naturwissenschaftliches Gymnasium nach dem Halbjahr wechseln kannst. Damit du dich nicht noch weiter unterfordert fühlst.

    Die Lehrer freuen sich in der Regel, wenn du mit ihnen sprichst und evtl. auch wünsche äußern kannst, wenn es um deine eigene Förderung geht.

    Schau mal hinter den folgenden Link, vielleicht hilft es dir ja: MINT - Unterricht für die Zukunft


    LG

    Jade

  • Wir hatten regelmäßig Mathematik-Olympiaden und teils auch landesweite IT-Wettbewerbe. Ich würde auch einfach mal mit den Lehrern sprechen oder mich andernfalls privat bzw. online engagieren.


    Bestimmt gibt es in deiner Nähe geeignete Veranstaltungen oder du beschaffst dir selbst tiefergehende Infomaterialien, siehst dir Onlinevorlesungen von Unis an etc.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.