Nur noch schlechte Noten????

  • Beitrag von Luc18 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

  • Du möchtest keine Werbung mehr sehen? Registriere dich jetzt kostenlos und sichere dir viele Vorteile und ein werbefreies Forum.
  • Hi!


    Es kann tatsächlich sein, dass euch eure Lehrer im letzten Schuljahr wenig bis gar nicht gefordert haben. Wenn dem wirklich so sein sollte, ist es für euch natürlich ein "Schock", wenn jetzt die Bandagen strammer gezogen werden.

    Ein Lehrerwechsel kann auch einen Notenabrutsch zur Folge haben.

    Vorsicht beim Schulwechsel: Es kann dir passieren, dass du dann noch mehr fällst, was deine Noten angeht! Mit einem Schulwechsel kann man auch ganz schön ins Klo greifen.

    Eine Eigenschaft, die heute bei vielen kaum noch anzutreffen ist: Durchhaltevermögen und die Fähigkeit sich durchzubeißen.

  • Bildet Lerngruppen, beschäftigt euch außerhalb des Unterrichts mehr mit den Themen, schaut ggf. Youtube Videos an und bei konkreten Fragen gerne hier einen separaten Thread erstellen.


    Sollten alle Anstrengungen keinen Erfolg bringen, bleibt einem nichts außer mit der Fachkraft oder dem Rektor zu sprechen. Einen Schulwechsel würde ich lediglich als letzte Option ansehen.

  • Es ist ja so, dass wir schon letztes Jahr schon viel gefordert wurden und es ist ja nicht nur bei uns so. Sondern bei den anderen Jahrgängen ist es auch so schlimm. Eine Schülerin aus unserem Jahrgang ist sogar schon zusammengebrochen und wird nun stationär im Krankenhaus behandelt. Bei einem anderem Schüler wurde Depressionen wegen dem Druck festgestellt. Also ich weiß ja nicht... Deswegen bin ich extrem besorgt und wenn man schon mit den Lehrern reden will, wilmen die das so lange ab,bis man dann schließlich selber aufgibt(bei dem Rektor ist es nicht anders.

    Deswegen mache ich mir da Gedanken...

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.