Politik Referat Feuerwehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Politik Referat Feuerwehr

      Hallo,

      ich möchte in Politik ein Referat halten, wenn würde ich dies gerne über die Feuerwehr machen. Es soll aber auch politisch sein. Hat da jemand Anregungen, was ich als "Hauptthema" nehmen könnte? Sowas wie Gewalt gegen Einsatzkräfte? Es sollte ja nicht zu allgemein sein.

      Für Anregungen/Tipps wäre ich sehr dankbar! :)
    • Ich denke Gewalt gg. Einsatzkräfte würde beim Thema Polizei besser passen, oder? Da könntest du dann möglicherweise auf das "Feindbild Polizei" mancher linksextremistischer aber auch rechtsextremer Gruppen eingehen.

      Bei der Feuerwehr fallen mir spontan jetzt zwei Themenbereiche ein. Zum einen das Agieren der Feuerwerk bei politisch oder religiös motivierten Terroranschlägen, zum anderen die finanzielle Förderung von Seiten des Staates.

      Ansonsten finde ich es ein wenig schwierig, die Themen Feuerwehr und Politik in einem Referat zu kombinieren, aber vielleicht fällt ja noch dem ein oder anderen etwas besseres ein. ;)

      VG
    • Leicht ist wirklich etwas anderes. Es gibt Unmengen an politischen Themen, sei es Zeitgeschehen, Wahlen,... aber die Verbindung zur Feuerwehr ist nicht wirklich einfach. Zumal man sich erst gründlich einlesen sollte, es gibt relativ viele Überschneidungen auf kommunaler Ebene, Landkreisebene, alles läuft anders ab.

      Staatliche Förderung wäre denkbar. Kursangebote. Les dich hier mal ein, sind paar ganz interessante und witzige Themen (auch zu den Zuständigkeitsbereichen):Feuerwehr Wiesbaden hängt NPD-Plakate ab » Feuerwehr-Magazin
      Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.
    • Feuerwehr und Politik?! 8o wow, das ist ein ordentliches Thema.

      @Schakon und @deadmanse haben mit ihren Vorschlägen recht.
      Andernfalls einfach mal die Freiwillige Feuerwehr in deiner Heimat fragen, die können dir sicherlich auch weiterhelfen.

      Ein Aspekt der mir gerade noch einfällt ist die Situtation der Feuerwehr/Freiwilligen Feuerwehr seit ihrer Gründung bis heute, da sind auch die ein oder anderen politischen Entscheidungen zu gefallen. Aber wie gesagt frag bei der Truppe am besten selbst nach, die können dich dann auch evtl. an einen Archivaren vermitteln der dir noch mehr erzählen kann.

      Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen.

      LG Jade
    • Ein kontroverses Thema ist sicherlich die Stellung der Feuerwehren in den Augen der Bürger, die Mitgliedersituation der freiwilligen Feuerwehren (auf die das System Zivilschutz quasi angewiesen ist) und wie die Politik versucht (bisher weniger erfolgreich) den Mitgliederschwund auszugleichen.

      Da fallen mir spontan folgende Dinge ein:
      - Gesetzliche Regelungen der Befreiung von der Arbeitsleistung im Einsatz- und Ausbildungsfall
      - Pflichtfeuerwehren
      - Monetäre Ersatzleistungen für den ehrenamtlichen Dienst
      - Bezahlung zusätzlicher Ausbildung (Führerschein Klasse C)
      - Anpassung von Gesetzen an die Feuerwehren (Normal sollte bald jeder Fahrer eines Fahrzeuges >3,5t einen Führerschein der Klasse D[1] besitzen, also den Busführerschein. Für Feuerwehrfahrzeuge wird da eine Ausnahme gemacht)
      - Feuerwehrführerschein (Bis 4,5t bzw 7,5t)
      - ...