Wahlplakate

  • Das hängt davon ab, weshalb die untenschlossenen Wähler unentschlossen waren. Das war 1932. Ich hab keine Ahnung, wie die damaligen Lebensumstände en detail gewesen sind.


    Wenn ich aber nur die Plakate vergleiche, dann arbeiten Zentrum und SPD hier mit Angstmotiven vor einem zu fürchtenden Ansturm der Faschisten, die NSDAP geriert sich hingegen als aufrechter, vergleichsweise großer/überlegener Vertreter gegenüber den Programmen der Konkurrenten.


    Psychologisch setzen Zentrum und SPD auf die (Ver-)meidung von Negativem, und die NSDAP auf die Umsetzung von Positivem.


    Letzteres ist natürlich konstruktiver. Ob das für unentschlossene Wähler attraktiver gewesen ist, müsste noch begründet werden.

  • Auf jedenfall müsste man eins gestallten das das Auge zuerst trifft. Bei mir war es das mittlere der Fall (lag warscheinlich an der Farbkomposition)!


    Bei dem 3em musste man sich ein wenig anstrengen um es zu erkennen, sodass man wohl eher sich nicht die Mühe machen würde! Bei ebenfals dem 3em Plakat wurde eine andere Partei attakiert, was meines erachtens nach nicht sehr beliebt bzw. gewollt ist!


    Ebenso auch in der Mitte, wo jedoch mehr seine Partei (in dem Fall das Zentrum) verteidigt wurde und es somit noch etwas Bodenständig klingt!


    Ich persönlich würde das erste sehr überzeugend finden da es hier weder sich verteidigt noch expiziet eine bestimmte Partei/Gruppe angreift, sondern eher sich in den Vordergrund stellt und zeigt das sie selbst alles im griff bekommen können durch die Unterstützung des Volkes indem man diese Partei wählt ( in dem Fall NDP)! Das Erste Plakat erinnert mich auch sehr auf die später eingeführte Soziale Marktwirtschaft, von der gennau die Beschrifteten Bausteine das Ziel!


    MfG. Melvin K.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip