Klasse übersprungen und immer noch Langeweile

  • Hey, ich hab jetzt zum Schuljahr 2018/19 die 8.Klasse übersprungen (Gemeinschaftsschule(Montessori)), und es gibt auch eine deutliche Verbesserung zu der Situation im letzten Schuljahr, da zumindest die Themen im Unterricht "neu" sind und ich nicht eh schon alles weiß, aber die Aufgaben sind so einfach das ich mittlerweile die Schule wieder nur noch hasse und mich im Unterricht Langeweile.

    Kennt jemand die Situation, und/oder weiß jemand was ich jetzt machen soll?


  • Du möchtest keine Werbung mehr sehen? Registriere dich jetzt kostenlos und sichere dir viele Vorteile und ein werbefreies Forum.
  • Schakon

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hey, ich hab jetzt zum Schuljahr 2018/19 die 8.Klasse übersprungen (Gemeinschaftsschule(Montessori)), und es gibt auch eine deutliche Verbesserung zu der Situation im letzten Schuljahr, da zumindest die Themen im Unterricht "neu" sind und ich nicht eh schon alles weiß, aber die Aufgaben sind so einfach das ich mittlerweile die Schule wieder nur noch hasse und mich im Unterricht Langeweile.

    Kennt jemand die Situation, und/oder weiß jemand was ich jetzt machen soll?

    Lass dir von deinen Lehrkräften eine spezielle Förderung angedeihen, damit dier nicht wieder langweilig wird. Evtl. wäre für dich auch eine "Überprüfung" angebracht, ob du nicht zu den Hochbegabten zählst. (Sprich dieses aber bitte mit deinen Eltern und den Lehrkräften ab, damit keine Konfusion aufkommt.)

    Die Aufgaben sind eben für die 8. Klässler, die evtl. den Stoff nicht so fix durchblicken wie du. Daher kann ich deine Langeweile verstehen. Ansonsten genieße einfach, dass du nicht so lange mit den Aufgaben brauchst. Alternativ kannst du die Lehrkräfte ja fragen, ob du in der Übungsphase im Unterricht deinen Mitschülern helfen kannst bziehungsweise ihnen die Aufgaben nochmal erklärst, wenn sie etwas nicht verstanden haben.

    Letzteres hat den Vorteil, dass du deine Softskills ausbaust, was im Berufsleben auch gewünscht ist.

  • Ja.. der Unterricht ist bei uns sowieso anders als an normalen Schulen (Montessori) und die sogenannte "Übungsphase" gibt es bei uns gar nicht. Und das mit dem "freuen" das mir das ganze leicht fällt und ich es schnell erledigt habe ist auch so eine Sache.. jeder sagt das immer; ja freu dich doch das dir das so leicht fällt, sei doch froh, aber das geht nicht. Die Langeweile in der Schule ist eine psychische Belastung, und alles andere als toll. Aber ich denke das versteht man nur wenn man die Situation selbst Mal erlebt hat.. P.S. ich bin in der 9. nicht in der 8.Klasse:S

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip