mit 13 noch in der grundschule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mit 13 noch in der grundschule

      hi ich hab ein problem mit dem ich gerne mit euch reden will. ich wurde am 17.1.04 geboren kam aber erst mit 7 in die grundschule da ich den test nicht schafte in der 2ten klasse bin ich dann nochmal sitzen ge blieben.
      anschließend war ich in der dritten und der vierten klasse und sollte eigendlich die grundschule im sommer verlassen mit 12.
      dann hat meine schule aber endschieden das ich in die dritte klasse zurükversetz werde also bin ich jetzt mit fast 13 wieder in der 3ten klasse.
      mein problem ist das meine mitschühler deutlich jünger sind als ich sie sind 8,9 oderam ältesten 10 jahre alt dadurch ist es schwierig gemeinsame themen zu haben
      hat jemand von euch änliche erfahrungen gemacht und wie seit ihr damit besser geworden
    • seit-seid.de :D

      So etwas habe ich ja noch nie gehört?
      Mal doof gefragte: bist du denn wirklich so 'unschlau'?
      Und warum hat die Schule dich die 3. Klasse wiederholen lassen, wenn du doch schon kurz vor dem Ende der 4. warst?

      Hast du mal mit deinen Eltern gesprochen? Vielleicht haben die das ja arrangiert das du die Schule wiederholen sollst?
      Klingt für mich irgendwie entweder nach reiner Schikane oder aber du verheimlichst hier etwas :D ich kann mir nicht vorstellen das eine Schule so etwas zu lässt... Gibt es denn keine anderen Schulen bei euch? Direkt neben meiner damaligen Grundschule gab/gibt es eine Förderschule die eben genau solche Leute wie dich von der Grundschule holt und dann durch die Schulbildung begleitet.
      Und wenn dir das lernen so schwere fällt, mal über Nachhilfe gedacht?

      Soll alles nicht abwertend oder Böse sein. MfG FFrozen^^
    • Hallo und guten Abend,

      in meinem "alten" Freundeskreis gab es jemanden, der im selben Alter noch in der Grundschule war.
      Selbes Schicksal - wurde zurückgeschickt in ne 3. Klasse.. Warum genau weiß ich allerdings leider auch nicht mehr.
      Was ich haber mitbekommen habe: Es war zu seinem eigenen guten Zweck. Durch die Wiederholung konnte er dann eine gute Schule besuchen und macht derzeit seinen Abschluss (Welchen genau weiß ich leider nicht mehr, lange nicht mehr gesehen)

      Allerdings würde ich dir vorschlagen mit deinen Eltern + Direktor + Lehrer/in ein Besprechung zu machen, woran das Ganze liegt. Dann lässt sich das evtl. aus einer anderen Perspektive ansehen.

      Beste Grüße
      Maxi
      - Vielflieger
      - Vielurlauber
      - Vielzocker
      - Planespotter