Reaktion von Ethen mit Brom - quantitativ betrachtet

  • Gehe ich korrekt der Richtung aus, dass du nur eine Lösung und keine Erklärung suchst oder verstehe ich deinen Titel etwas falsch? :D


    Probier es bitte erst nochmal selbst, nimm dein Heft und leg es daneben.


    Über das Stoffmengen und Teilchen-Verhältnis kannst du bei der einen aufgabe zb direkt eine Gleichung formulieren. Bin leider auch kein Profi in Chemie denke da kann Vorstellung Dave @DavidH ggf helfen


  • Hallo Sandra,


    bin leider selbst erst im 3. Semester und hab so meine Probleme mit der Chemie.
    Ich weiss nicht, ob du es verstehen würdest wenn ich es probieren würde zu erklären. Wenn du es gar nicht verstehst frag am besten deinen Chemielehrer, der sollte es dir eigentlich am ehesten erklären können. Wenn ich morgen dazu komme frage ich meinen Dozenten ob er es verständlich erklären kann.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip