Wieso steigt der CO2-Gehalt in einem Gefäß mit Pflanze

  • Hallo allerseits, ich führe gerade einen Versuch durch, indem eine Pflanze und ein CO2-Messgerät in einem luftdicht verschlossenen Gefäß stehen.


    Es scheint so, als würden die CO2-Werte steigen, obwohl die Pflanze im Gefäß ist.


    Kennt sich da jemand aus und kann mir weiterhelfen?


    LG

  • Nachts kann die im Versuch genannte Pflanze ohne Licht keine Photosynthese betreiben. Zur Energieerzeugung setzt in ihren Zellen die Dunkelatmung ein. Bei ihr werden Kohlenhydrate und Sauerstoff verbraucht und vermehrt Kohlendioxid nach außen freigesetzt.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip