Fachrechnen


  • Meine Frage: Ich blicke nich durch...
    Clamoxyl® (Antibiotikum) a) Clamoxyl® gibt es als Durchstechflasche mit 250 mg. Es wird in 0,9% NaCl aufgelöst. Sie möchten eine Konzentration von 50 mg / ml erhalten. Beschreiben Sie den Rechenweg!

    b) Sie betreuen ein frühgeborenes Kind mit einem Körpergewicht von 2500 g. Das Kind soll Clamoxyl® erhalten. Laut der Verordnung des Arztes soll das Kind 80 mg / kg Körpergewicht / Tag erhalten. Die Tagesdosis soll aber auf zwei einzelne Gaben verteilt werden. Wie hoch darf die Tagesdosis sein, die das Kind erhalten soll? Wie hoch ist eine Einzeldosis? Beschreiben Sie den Rechenweg.

    C) Wie viel ml der Lösung müssen Sie für eine einzelne Dosis richten?

    2. Ampicillin (Antibiotikum) Zur Behandlung einer Infektion im Hals-Nasen-Ohren Bereich eines 1-jährigen Kindes, verordnet der zuständige Arzt eine Ampicillin Infusion. Kinder unter 6 Jahren erhalten 150 mg Ampicillin / kg Körpergewicht / Tag. Ampicillin ist in 10 ml Ampullen zu je 1,0 g erhältlich (10 % Lösung). Das Kind hat ein Körpergewicht von 10 kg. a) Wie hoch darf die Tagesdosis maximal sein? Wie hoch soll die Dosis bei drei Gaben / Tag sein?
    b) Wie viel ml der Lösung müssen Sie pro Gabe für die Infusion richten? (Beachten Sie bitte, dass die Einheit 1 g genau 1000 mg entspricht!)
    c) Ein anderes Kind soll ebenfalls Ampicillin erhalten. Das Kind ist drei Jahre alt und wiegt 13,5 kg. Wie hoch darf die Tagesdosis hierbei maximal sein? Wie hoch darf die Dosis bei drei Gaben sein?
    d) Wie viel ml der Lösung müssen Sie pro Gabe für die Infusion richten?

    3. Refobacin® 10 mg (Gentamycin = Antibiotikum) Refobacin® wird in 2 ml Ampullen zu je 5 mg/ ml angeboten. Sie betreuen ein frühgeborenes Kind der 36 Schwangerschaftswoche. In diesem Alter bekommen die Kinder 4 mg Refobacin® / kg Körpergewicht / Tag. Das Kind wiegt 2350 Gramm.
    a) Wie hoch ist die Dosis, die das Kind pro Tag erhalten darf?
    b) Wie viel ml der Lösung müssen Sie pro Tag (also eine Gabe/Tag) für die Infusion richten? Wie viel für zwei Gaben/Tag?

    4. Dormicum Achtung: Hier eine knifflige Aufgabe zum Schluss: ? Das Medikament Dormicum wird in 3 ml Ampullen und 15 mg Wirkstoff geliefert. Sie möchten das Medikament mit NaCl 0,9% (oder Glucose 5%) verdünnen. Sie brauchen eine Lösung in der 1 ml genau 1 mg Wirkstoff entspricht. Damit sollen auch 15 mg genau 15 ml ergeben. Wie machen Sie das? Beschreiben Sie den Rechenweg.
  • Eigentlich ganz simple:


    A.) 1FL Clamoxyl = 250mg

    Wenn du nun die Konzentration von 50mg / ml willst mit NaCl 0,9%, dann ziehst du 5ml NaCl 0,9% auf, löst das Clamoxyl mit dem auf. Wenn du nun 1ml mit der Spritze rausziehst hast du genau 50mg auf 1ml. 5x 50mg = 250mg.

    B.) Das Kind wiegt 2500g. Es darf 80mg Clamoxyl pro kg Körpergewicht am Tag erhalten. Die Tagesdosis darf also max. 80mg * 2.5 (kg) = 200mg sein. Wenn du nun 2 Tagesdosen geben willst machst du ganz einfach die 200mg / 2 = 100mg pro Dosis.
    C.) Da wir in A. gesagt haben 1ml = 50mg müssen wir also für eine einzelne Dosis (100mg) 2ml aufziehen.


    Ampicillin = Kinder >6J. erhalten 150mg Ampicillin pro kg Körpergewicht am Tag.

    Wenn das Kind nun 10kg wiegt, darf die Tagesdosis also max. 10 (kg) * 150mg = 1500mg sein. Wenn du dies in 3 Dosen verteilen willst, rechnest du wieder das ganze / 3 und kommst dann auf 500mg pro Dosis.

    Wenn eine 10ml Ampulle genau 1000mg oder 1,0g enthält musst du also pro einzelne Gabe 5ml aufziehen. 1ml = 100mg ( 5x 1ml = 500mg)

    Das andere Kind wiegt 13,5kg. Also rechnen wir wieder für die max. Tagesdosis 13,5 (kg) * 150mg = 2025mg ist also die max. Tagesdosis. Bei 3 Gaben am Tag rechnest du wieder 2025mg / 3 = 675mg pro Dosis.

    Für die ml pro Dosis wieder das gleiche. 1ml = 100mg (6,75 x 1ml = 675mg)

    Probiere die anderen zwei Aufgaben mal selbst mit den Vorgaben die ich dir gegeben habe oben. Wenn du fragen hast, darfst du dich nochmals melden.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip