Friendly Fire mehr als nur ein Internetcafe ?

  • Letztens war ich in der Millenniumcity unterwegs und hab ein Gutschein bekommen, 1 Stunde gratis in einer Esports Arena spielen zu können. Natürlich bin ich mit dem Gedanken hin gegangen das es nur ein "1€ pro Stunde" Cafe ist. Aber dann seh ich wie einfach über 150 Gaming Pc's auf mich warten. Nach der Stunde Gratis hab ich mich erkundigt ob es auch Esports Veranstaltungen gibt oder ob das einfach nur der Name ist, und ja es finden jedes Wochenende CS-GO, LoL, Fortnite etc Lan-Parties statt wo man Spielcoins und vieles mehr gewinnen kann. Auf sowas hab ich schon seit meiner Jugend gewartet und endlich ist ein kleiner Traum wahr geworden ^^. Zu meiner Frage, was haltet ihr vom Thema "E-Sports" ? Junge Gamer die bei Weltmeisterschaften Millionen von Dollar verdienen und dabei von der Gesellschaft belächelt werden.


    Achja falls wer lust hat bei der nächsten Lan Party eine Gruppe zu gründen schreibt mich an ^^ ich zocke LoL, Overwatch und CSGO 8)


  • Du möchtest keine Werbung mehr sehen? Registriere dich jetzt kostenlos und sichere dir viele Vorteile und ein werbefreies Forum.
  • League of Legends finde ich ein unfassbar gutes Strategiespiel. Hätte ich etwas mehr Zeit, würde ich vermutlich auch wieder einsteigen. Aber mit so geringem Zeitaufwand wird das nichts mehr mit Gold. :)


    Ich finde es persönlich in Ordnung, dass E-Sports existiert und honoriert wird. Auch wie beim normalen Sport geht es um Teamgeist, Ehrgeiz, Übung, Taktik und Geschick. Bei manchen Spielen mehr, bei manchen weniger.