Hilfe Physik Hausaufgaben

  • Hallo Zusammen, :)

    Ich habe gerade sehr große Schwierigkeiten mit der Lösung meiner Physik Hausaufgaben aufgrund der momentanen Situation. Ich selbst finde leider nicht Mal einen Ansatz zur Lösung, ich hoffe jemand könnte mir helfen. :)

    Die Aufgabe:

    Elektronen treten aus einer Glühkathode K aus und werden durch ein Feld zwischen ihr und der Anode A (Spannung zwischen K und A beträgt U = 500,0 V) zu letzterer hin beschleunigt. Durch die Öffnung C in der Anode treten Elektronen in den Raum ein, in dem ein elektrisches Feld mit der elektrischen Feldstärke E = konst. > 0, dessen Feldlinien parallel zur Zeichenebene verlaufen

    1.1 Berechnen Sie die Geschwindigkeit derjenigen Elektronen, die an der Oberfläche der Kathode keine kinetische Energie hatten, an der Öffnung C

    1.2 Berechnen Sie die Geschwindigkeit v2 , die die Elektronen bei gleicher Spannung die Öffnung C erreichen, wenn sie die Kathodenoberfläche in Richtung C mit der kinetischen Energie E = 3,200 * 10-17 Ws verließen

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip