Ich mobbe nicht! - Das Anti-Mobbing-Textadventure

  • Hallo alle zusammen,

    im Rahmen eines Seminarfachprojektes in der Schule haben wir eine Webseite entwickelt, die auf das Problem des Mobbings, gerade in Schulen, hinweisen soll. Dabei liest man eine Geschichte auf der Webseite und kann durch Auswahlmöglichkeiten selber entscheiden, wie die Geschichte weiter gehen soll. Am Ende wollen wir das Verhalten analysieren und unserem Kurs vorstellen.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmt (Dauer etwa 10 Minuten) und teilnimmt. Bitte wählt so, wie ihr es in Echt auch tun würdet :)

    Die Webseite lautet: https://ich-mobbe-nicht.de

    Vielen Dank!

    Cedric

  • Was sehr gerne vergessen wird, ist die Tatsache, dass auch Lehrer von Mobbing und Psycho-Terror betroffen sein können und eben nicht nur Schüler. In meinem Fall war es ein kleinwüchsiger Lehrer einer Berufsschule gewesen, die ich damals besucht habe. Er litt außerdem an einer mir unbekannten Krankheit. Es gab Bilder von ihm in der Whatsapp Klassengruppe, die nachträglich bearbeitet wurden und das ziemlich abscheulich und verachtend. Während einer Präsentation wurde er in dieser ebenfalls vor der ganzen Klasse verspottet und mit der Figur darin verglichen.


    Mir tat dieser Mann unheimlich Leid. Bei einem anderweitigen Beschwerde-Gespräch über besagte Schüler-Gruppe, die auch die Bilder über ihn im Umlauf gebracht hat, ist es mir dann rausgerutscht und so musste ich alles an Bildern aus der Whatsapp Gruppe in der ich Mitglied war im Vertrauen zeigen. Der Verantwortliche ist durch meine Aussage aus der Klasse geflogen. Aber früher oder später ist der Verdacht auf mich gefallen, als die den Schuldigen dafür suchten. Da man schon gewaltbereit aussah, habe ich aus eigenen Schutz die Schule über einige Wochen nicht mehr aufgesucht, war jedoch per Attest krank geschrieben. Das Ende vom Lied war, dass man mich deswegen von der Schule geworfen hat und alle verfügbaren Fächer mit der Note 6 belegt wurden. Der Lehrer wurde sicher weiter fertig gemacht, aber ich habe durch diese Situation gelernt, dass man gründlich überlegen sollte, ob man nochmal hilft oder nicht.


    Dennoch eine gute Idee, dieses Adventure. Hat Spaß gemacht.


    Ich war im Jahre 2012/2013 übrigens auch selbst betroffen.

    Vielleicht baust du das Adventure noch aus und es lassen sich mehr Situationen bzw. Geschichten hinzufügen?

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 50 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, docx, gif, jpeg, jpg, odp, ods, odt, pdf, png, pptx, txt, xlsm, xlsx, zip