Schüler Jobs für Zuhause gesucht

  • Hallo zusammen,
    Ich überlege seit einiger Zeit neben der Schule zu jobben. Allerdings finde ich nichts richtiges.

    Habe mal ganz kurz gekellnert und einen Nachmittag lang in einem Laden Regale eingeräumt, fand ich beides nicht sehr ansprechend.


    Mir wäre ein Job lieber bei dem ich alleine bin oder sogar von zu Hause arbeiten kann, aber ich glaube da gibt es für Schüler so gut wie gar nichts. Habe mal ein paar Angebote gefunden bezüglich Umfragen am Telefon durchführen oder ähnlicher Kram, aber der Rest meiner Familie telefoniert sehr oft, also geht das nicht.


    Hätte aber nichts dagegen, online Umfragen zu machen, die auszuwerten oder in irgendeiner Firma in der Support Abteilung zu arbeiten, wo man nur E-Mails oder Chat Nachrichten schreiben muss.


    Falls das jemand kennt, ich habe auf der Plattform Fiverr Logo und Grafik Design angeboten und hatte auch ein paar Kunden, aber wirklich viel Geld gebracht hat das trotzdem nicht.


    Also nach dieser langen Geschichte lautet meine Frage eigentlich, ob es irgendwelche Schülerjobs gibt bei denen man keinen direkten Menschenkontakt hat und vielleicht auch einfach vom PC aus arbeiten kann?

  • Meines Wissens nach sind die meisten Homeoffice-Seiten nicht sonderlich lukrativ und ich tendiere persönlich auch lieber zu normalen Jobs.


    Klar kann man sich durch Online-Umfragen (Meinungsumfragen) mal ein paar Euro dazuverdienen, auf den Monat hochgerechnet ist es aber schlichtweg zu wenig. Oft kommen nicht genügend Umfragen und daher sind die finanziellen Aussichten sehr begrenzt.


    Ansonsten müsstest du uns vielleicht noch deine Stärken nennen. Grafikdesign? Coding? Ghostwriting?

  • Ich hab auch schon gemerkt, dass man durch Umfragen kaum was verdient, hätte aber trotzdem gehofft da gäbe es noch eine Alternative oder einfach mehr Möglichkeiten.


    Grafikdesign hat mir Spaß gemacht und da würde ich behaupten, bin ich auch gut drin.

    Programmieren liegt mir überhaupt nicht, egal ob für Webseiten oder Anwendungen.


    Schreiben kann ich auf jeden Fall, also egal ob Produktbeschreibung oder Artikel, wüsste da aber nicht wie an solche Jobs kommen soll.


    Ansonsten würde mir noch Fotografie einfallen, aber da habe ich auch keine Ahnung wie ich meine Bilder verkaufen soll.


    Mehr fällt mir jetzt nicht ein

  • Es gibt Personen, die für Online-Umfragen Geld bekommen, aber das bringt nie wirklich viel Geld. Wenn du gute Texte schreibst kannst du dich bei Filkritikern oder ähnlichem Bewerben (musst dich aber hocharbeiten) wenn du gut bist kannst du damit auf jeden Fall etwas Geld dazu verdienen.
    Für die meisten Jobs die sich finanziell lohnen muss man leider das Haus verlassen.

  • Was vielleicht auch noch alternativ geht, dass du Online Nachhilfe gibst. Das ist zwar schlechter bezahlt als wie wenn du direkt jemanden Nachhilfe gibst, aber wenn du darauf wert liegst zu Hause zu bleiben könnte das eine Option sein.


    Und auch selbst jeder Programmierer verlässt irgendwann mal den dunklen Keller um an neue Aufträge zu kommen. ...ich spreche da aus Erfahrung ^.^

  • Hi. Ich hätte da was für dich. Vergiss´ bezahlte Umfragen und den anderen Müll. Das einzige, was für jeden funktioniert, ist verkaufen. Der Verkauf von seriösen Produkten und wenn möglich baust du dir damit auch noch laaaaangfristig (positiver Nebeneffekt) ein passives Einkommen auf.


    Eine TOP Möglichkeit, wie du das bewerkstelligen kannst, ist Network Marketing. Network Marketing ist eine Spezialform des Direktvertriebs und beschreibt das direkte Empfehlen von seriösen Produkten, ohne diese selbst vorher kaufen zu müssen und die Möglichkeit, Vertreter unter sich aufzubauen, die das selbe tun.


    Ich persönlich konzentriere mich auf die zweite langfristige Methode und suche über das Internet hier auf meinem Blog Online Geld im Internet verdienen mit MLM, Network Marketing nach neuen Teampartnern, an denen ich mitverdiene. Viel einfacher ist es jedoch, unsere Produkte, welche sich von alleine verkaufen, direkt an Leuten aus der Umgebung zu verkaufen und satte Provisionen (Geld zu kassieren).


    Denke einfach mal über diese Möglichkeit nach. Meiner Meinung nach sind bezahlte Umfragen und der andere Schrott, den man so im Internet angeboten bekommt, etwas für Menschen, die ihre Zeit gegen Geld tauschen wollen.


    LG Sascha!

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip