Angepinnt Smalltalk

    • Servus miteinander,

      war von 18.08. bis gestern auch in der Türkei zum Sommerurlaub. Heute früh in Hannover gelandet.. Jetzt bereits knapp 48 Stunden ohne Schlaf. Die Rückreise war etwas Horror. Gehe später nochmals darauf ein..
      War super schön wie immer. Es steht auch schon fest, dass ich nächstes Jahr wieder Urlaub in der Türkei machen werde.. Nächstes Jahr Jubiläum (10. Türkei-Urlaub)

      Ich war in Side-Colakli im Hotel "VONRESORT Golden Beach". In diesem war ich jetzt zum 3. Mal. War schön mitzubekommen, dass viele Hotelmitarbeiter mich noch gekannt haben. Haben sich mega gefreut..
      Geflogen bin ich dieses Mal ab Hannover (Sagt nichts.. Es war einfach günstiger als ab Frankfurt, Nürnberg und München.. Wobei ab Nürnberg wäre ich eh nicht geflogen.. Ich mag den Airport nicht :D ). Airline war Corendon Airlines.
      Der Flug hat schon super angefangen mit freundlicher Begrüßung (Nachts um 2:20..). Beinfreiheit auf Lufthansa Niveau. Essen/Trinken musste käuflich erworben werden, was aber akzeptable Preise waren..
      Der Flug startete natürlich mit typisch türkischer Verspätung, sind aber dennoch pünktlich gelandet.. Der Flug war ausgebucht (181 Passagiere). Neben unserem Flug sind noch 3 andere Flugzeuge von Tui und SunExpress nach Antalya geflogen zur gleichen Zeit.. Auch in der Ankunftshalle bei der Passport Kontrolle waren lange Wartezeiten. Alle voll! Also nix mit "Türkei leer, keine Gäste." Pff.. Dass ich nicht lache.. Unser Hotel war voll.. Sehr viele andere auch, wie man mitbekommen hat. Auch für die Region Alanya war wieder alles in Ordnung. Jetzt wo auch wieder Russen in das Land reisen zum Urlaub.. Dennoch waren die meisten Touristen Deutsche, an 2. Stelle Russland und danach Türken, Holländer, Franzosen usw.

      Hotel war wieder super. Gab eigentlich keinen Zeitpunkt, wo es nichts zu Essen gab :D Habe meine Zeit am Meisten im Meer verbracht.. Gab zwar auch viele Pools auch mit Aqua-Rutschenpark, aber sowas hat man dann auch in Deutschland.
      Am Abend war ich oft mit dem Dolmus Sammeltaxi in Side und bin immer wieder mal die Strandpromenade auf und ab gelaufen. Man merkt in der Türkei, es wird immer gebaut, verbessert, saniert und renoviert..
      Einmal am Abend habe ich in einem Restaurant am Hafen von Side bei Sonnenuntergang zu Abend gegessen, trotz AI im Hotel. Einmal kann man es ja machen.

      4 Ausflüge habe ich gemacht: Amarok Safari und Rafting im Taurusgebirge; Alanya Burg, Tropfsteinhöhle (Dimcay), Schifffahrt; U-Boot Fahrt in Antalya und Basar Shopping in Manavgat.

      Ich war wieder höchstzufrieden. Beim Abschied von den Hotelmitarbeitern sind einigen Mitarbeitern die Tränen gekommen (Ich will ehrlich sein, mir auch..). Weil alles so perfekt war.

      Thema Rückflug: Geplant war der Rückflug für 22 Uhr noch was.. Um etwa 21 Uhr kam dann die Ansage und auf den Bildschirmen die Info, dass die Maschine nicht pünktlich in Antalya ankommen kann, wegen irgendwelchen Verzögerungen wohl.. Um 22:35 war die Maschine immer noch nicht da, da sollte schon lange Boarding und so abgeschlossen sein.. Schlussendlich war es 0 Uhr bis wir in der Luft waren. Aber Respekt an den Piloten: Wir haben fast die ganze Verspätung aufgeholt. Und waren nur 20-30 Minuten nach geplanter Zeit in Hannover. An Bord wurden auch die Bildschirme aktiviert und es wurden diverse Serien gezeigt.

      Ich hab den Hotelmitarbeitern und einiger meiner türkischen Freunde versprochen, nächstes Jahr wieder zu kommen.. Sowohl die Mitarbeiter als auch ich freue mich schon. (Meine Bilder muss ich noch zusammensuchen und zeige dann paar hier)

      Für dieses Jahr habe ich aber auch noch paar schöne Ziele geplant..
      _____

      @Schakon Bist du noch in Türkei? Wenn ja, wünsche ich dir weiterhin schönen Urlaub.
    • Danke, bin vorhin in München gelandet.

      War echt ein schöner Urlaub und war auch rundum zufrieden, allen Vorurteilen entgegen sind Türken wahnsinnig gastfreundlich und hilfsbereit. Klar, das Meer ist nicht mit Ägypten o.ä. zu vergleichen, aber das Wetter hat genauso mitgespielt.
      Habe auch alles digital gemacht, Checkin Online, Flugkarten auf dem iPhone und Passkontrolle geht ja mittlerweile auch digital. Echt praktisch.
      Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.
    • Jade schrieb:

      So bekommt man wenigsten noch genug mit. Immerhin besser als das man mehr als fünf Seiten lesen muss um wieder auf dem Laufen den zu sein .
      @FFrozen, dein Profilbild ist etwas anders als sonst. Sieht gut aus :thumbup:
      Ajo - hatte ich noch auf'm Desktop rumfliegen, danke :p


      Schakon schrieb:

      Ordentlich kalt und regnerisch im Moment.
      Genau das richtige "ich nehme mir eine Decke und schaue Serien an" Wetter. :D
      Vergiss nicht den heißen Kakao!
    • FFrozen schrieb:

      Jade schrieb:

      So bekommt man wenigsten noch genug mit. Immerhin besser als das man mehr als fünf Seiten lesen muss um wieder auf dem Laufen den zu sein .
      @FFrozen, dein Profilbild ist etwas anders als sonst. Sieht gut aus :thumbup:
      Ajo - hatte ich noch auf'm Desktop rumfliegen, danke :P

      Schakon schrieb:

      Ordentlich kalt und regnerisch im Moment.
      Genau das richtige "ich nehme mir eine Decke und schaue Serien an" Wetter. :D
      Vergiss nicht den heißen Kakao!
      Und morgens auf dem Weg zur Arbeit die Mütze nicht vergessen. Meine Ohren, so mein Gefühl, wären mir heut früh beinahe abgefallen ;(