Referate

Selbstverständlich bieten wir Referate- und Fachtexte kostenlos zum Download an. Eine Übersicht über die vorhandenen Downloads findet man direkt hier im Forum.

Community

Wir legen sehr großen Wert auf unsere Community und deren Umgang miteinander. Deshalb hat die Netiquette und das Fachwissen bei fach-thematischen Fragen einen hohen Stellenwert.

Optimiert

Das Forum ist auf allen Endgeräten nutzbar und an alle verfügbaren Schnittstellen angepasst. Zusätzlich ist es möglich, das Forum via App aufzurufen und Push-Benachrichtigungen zu erhalten.

Mitwirken

Das Konzept basiert auf gegenseitiger Hilfe. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Also, worauf wartest du noch? Die Registration ist komplett kostenlos und es enstehen ebenfalls keine laufenden Kosten.

Anonymität

Das komplette Forum ist ohne Angaben von personenbezogenen Daten nutzbar. Wer sich sonst nicht traut Fragen zu stellen - kann dies hier ohne jegliche Befürchtungen machen.

Datensicherheit

Wir achten sehr auf die Sicherheit deiner Daten. Unsere komplette Webpräsenz besitzt unter anderem ein gültiges SSL-Verschlüsselungszertifikat.

Die letzten 10 Schulthemen

  • Hi, ich hoffe ich poste das hier richtig. :) Ich bin 18 und total (!) in meinen Mathelehrer verknallt. Er ist aber um die 40 und auch nicht der typische ''Lehrertyp in den man sich verknallt'', also nicht jung und hübsch oder so.. xD Jedenfalls hat unser Unterricht schon seit April aufgehört. Seitdem bin ich aber immer wieder zu ihm gegangen und habe etwas wegen Matheaufgaben gefragt. Und irgendwie habe ich mich da in ihn verliebt. Ich habe ihn als einzige nach dem Unterricht gesehen und ihn hat das gefreut, dass ich mich so für das Fach interessiere. Aber ich werde schnell rot, bin mega auffällig wenn ich verliebt bin und er hat es gemerkt. Er ist dann auch immer rot geworden, wenn er mich sieht, hat mit mir Witze gemacht usw., ist also HÖCHST geschmeichelt. ^^ Er findet mich jedenfalls sympathisch.


    Jetzt meine Frage: Ich bin in einem Monat mit der Schule fertig. Gibt es da irgend etwas, was man machen könnte, wenn er nicht mehr mein Lehrer ist? Ich bin halt richtig interessiert an

  • Hallo Community!


    Ich mache momentan meinen EFD (quasi FSJ im Ausland) und möchte danach

    studieren. Darüber mache ich mir persönlich sehr viele Gedanken, aber ich hätte trotzdem gerne Input von außen. Deswegen wäre es sehr nett, wenn ihr mir Dinge vorschlagen könntet die zu mir passen.


    Eins nur vorweg: Ich bin mir bewusst, dass sich einiges idealistisch anhört und nicht einfach realisierbar ist. Doch wenn niemand versucht, ist alles schon verloren. Was wäre die Alternative, ein Leben nur für den persönlichen Profit? Ich hoffe auch einiges davon kommt nicht arrogant vor, denn so bin ich nicht. Ich denke eher, dass ich mir einfach meinen Stärken bewusst bin.


    Am meisten reizt es mich in irgendeiner Form Bewegungen/Organisationen/Unternehmen mitzuwirken bzw. zu unterstützen, die an schwerwiegenden Problemen arbeiten. Etwa Anti Beschneidungsaktivisten, Frauenrechtler in Staaten wo Frauen wirklich sehr wenig Rechte haben, Antikorruptionskämpfer etc. Kurz: Alles was Verstöße gegen

  • Guten Tag,

    ich besuche derzeit die 11 Klasse eines Oberstufen Gymnasium in Hessen. Ich habe wirklich „rein gekackt“ und bin jetzt auch beim 2x Anlauf auf der Kippe. Jetzt ist die Frage, wie geht es weiter... ich möchte gerne mein Abitur machen da ich später Förderschullehrer werden möchte. Aber wie soll es nun weiter gehen? Kann ich mein Abi doch noch machen? Mit Umwegen vielleicht?

  • Es gibt das Bildungsfach: Lebenskunde

    es ist eines der wichtigsten Bildungsfächer überhaupt. Und es ist eine: Naturwissenschaft


    Es ersetzt z.B. die Fächer: Religion, Philosophie und Jura

    und macht diese gänzlich unnötig.

  • Interessiert sich Jemand für die Lebens-Entstehung ?

    ich habe da eine vollumfängliche Theorie. Ich diskutiere auch gerne über andere Theorien, wenn Jemand eine darüber hat.

  • Leider gibt es hier die Rubrik: Naturwissenschaft / Naturwissenschaft allgemein ..... nicht

    desshalb platziere ich mein Thema eben in das Mathematik Forum :rolleyes::rolleyes:




    Ich möchte hier erwähnen:

    Dass die Naturwissenschaft sämtliche (100%) Themen zu bieten hat

    (nicht nur diese 5 hier angeführten)

    auch das was hier unter Gesellschaftswissenschaften angeführt wird



    und weiter:

    Dass es nur zwei Arten von Wissenschaft gibt, nämlich: richtige Wissenschaft & Pseudowissenschaft


    richtige Wissenschaft = reine Wissenschaft = die reine Wahrheit = Naturwissenschaft

    und alles andere ist: Pseudowissenschaft (bzw. garkeine Wissenschaft)



    Naturwissenschaft, gibt es in allen Bereichen

    Pseudowissenschaft, gibt es (leider!) auch in allen Bereichen


    (andere Wissenschaften gibt es nicht, - was auch!?)


  • Fridays for Future, Greta Thunberg usw. Evolutions-Biolologie /-Psychologie angewandt auf die Gesellschaft


    Die 24 Professoren des Weltrates der Weisen haben den Schülerdemos angeboten, 900 Milliarden Einsparungen aufgrund ihrer Reformen in Richtung superschnelle Klimawende zu lenken bei Kooperation.


    Die Reformen basieren auf der durch den Rat weiterentwickelten Evolutionsbiologie. Findet Ihr einen logischen Fehler?


    Ernährungs-System

    Zum besseren Verständnis der Memetisch-Genetischen Evolution (Biokulturelle Evolution oder auch: Gen-Kultur-Koevolution) und Memetisch- Genetischen- Evolutions- Analyse- Technik kann es helfen, sich bildlich zwei kleine Männchen unten = Vergangenheit, oben wäre dann Zukunft, vorzustellen oder auf einem großen Blatt Papier unten in der Mitte einzuzeichnen.

    Das eine Männchen unten mitte links hat eingezeichnet im Kopf eine Irrtums-Mem-Mutation. Das Männchen rechts unten daneben hat in seinem Kopf an der selben Stelle eingezeichnet ein mutations-freies