Referate

Selbstverständlich bieten wir Referate- und Fachtexte kostenlos zum Download an. Eine Übersicht über die vorhandenen Downloads findet man direkt hier im Forum.

Community

Wir legen sehr großen Wert auf unsere Community und deren Umgang miteinander. Deshalb hat die Netiquette und das Fachwissen bei fach-thematischen Fragen einen hohen Stellenwert.

Optimiert

Das Forum ist auf allen Endgeräten nutzbar und an alle verfügbaren Schnittstellen angepasst. Zusätzlich ist es möglich, das Forum via App aufzurufen und Push-Benachrichtigungen zu erhalten.

Mitwirken

Das Konzept basiert auf gegenseitiger Hilfe. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Also, worauf wartest du noch? Die Registration ist komplett kostenlos und es enstehen ebenfalls keine laufenden Kosten.

Anonymität

Das komplette Forum ist ohne Angaben von personenbezogenen Daten nutzbar. Wer sich sonst nicht traut Fragen zu stellen - kann dies hier ohne jegliche Befürchtungen machen.

Datensicherheit

Wir achten sehr auf die Sicherheit deiner Daten. Unsere komplette Webpräsenz besitzt unter anderem ein gültiges SSL-Verschlüsselungszertifikat.

Die letzten 10 Schulthemen

  • Referat über BIP Hilfe

    • Neu

    Ich weiß ich bin spät dran aber muss morgen in Wirtschaft+Sozi ein Referat halten über das BIP in Deutschland.


    Eigentlich kopiere ich viel von Wikipedia aber das geht heute nicht. ;(

    Gibt es sonst noch gute Seiten dafür? Brauche schnell bis später Abends Hilfe. Danke. :saint:<3

  • Nehmen wir an ich mache meinen Bachelor und Master. Wie läuft dann beispielsweise die Doktorarbeit ab? Muss ich dafür in die Uni und hab Präsenztage oder schreibe ich eine Doktorarbeit? Gibt es dafür begrenzt Zeit? Da ich jemanden kenne, der das bestimmt schon nebenbei 10 Jahre macht.


    Nur aus Neugier :)

  • Guten Abend, ich wollte mal fragen ob ihr mir sagen könnt, was die schlauere/bessere Idee wäre. Und zwar habe ich im Juni meine mündliche Prüfung und wir haben (leider nur) 3 Themen zur Auswahl.

    - Religion (1.halbjahres Note: 3)

    - Arbeit-Wirtschaft-Technik ( : 4)

    - Naturwissenschaften ( : 3)

    Ist vielleicht für euch schlecht, aber mein schriftliches ist halt gut, nur das mündliche nicht und da mündliches 60% zählt liege ich schon seit 2 Jahren immer auf den gleichen Stand. Naja wie auch immer, Naturwissenschaft fällt für mich eigentlich weg, weil ich dieses Thema echt nicht leiden kann. Meine eigentliche Frage ist, was wäre wirklich das beste? Und weiß wer von euch was für Themen in Religion und AWT rankommen würden? Wohne in Niedersachsen und beende die Schule nach der 9.Klasse um zum Praktischen in der Bbs zu wechseln. Würde ja eigentlich die Lehrer, nach den Themenbereich fragen, aber das wird erst gesagt, wenn wir das Formular für die mündliche Prüfung abgeben.

  • Hallo zusammen ! :!:


    Ich wollte euch mal Fragen, wie genau das mit der Benotung aussieht im 2. Halbjahr auf er Realschule und eine Frage generell bezogen auf die Noten.

    Ihr müsst wissen, ich bin sehr ehrgeizig und pingelig, von daher nicht wundern das ich auf "hohem Niveau mecker". 8o


    Also. Dieses Halbjahr hatte ich in Mathe und Englisch eine 1. Mein Ziel ist es, in einem der beiden Fächer eine 1. zu halten.

    Das 2. Halbjahr läuft ja jetzt schon etwas und die 1. Englisch Klausur war eine 1, sowohl als auch der erste Vokabeltest und die mündl. Beteiligung.

    Jetzt habe ich bei einem unangekündigten Test eine 5+ geschrieben, nicht weiter schlimm, aber würde ich dadurch sag ich mal noch eine 1. Als Halbjahres Note bekommen, wenn die Abschlussprüfung eine 2 wird? Denn es werden ja beide Halbjahresnoten genommen und die andere Hälfte belegt die ZP.


    Mathe habe ich zwar auch eine 1. , aber Englisch liegt mir mehr und da habe ich auch mehr Wissen sag ich mal .^^ :D


    Ihr müsst wissen, vorher gab

  • Hey Leute,

    wie ihr im Titel dieses Threads bereits seht, geht es um Sprachkenntnisse.

    Und zwar ist ja wahrscheinlich jedem bekannt, dass zum studieren an einer Ivy-League-Universitäten sehr gute Sprachkenntnisse (Englisch) erforderlich sind.


    Ich bin aktuell in der 10. Klasse einer Gesamtschule in NRW und kann behaupten, dass ich zwar nicht der beste - aber jemand im oberen Mittelfeld bin was Englisch angeht.

    Mir ist vollkommen klar, dass das nicht reicht um an einer Universität wie Harvard oder Cambridge zu studieren.


    Ich wollte einfach mal fragen, ob es möglich ist in ungefähr 2 Jahren (da der Bewerbungsprozess der Universitäten einiges an Zeit in Anspruch nimmt) so gute Sprachkenntnisse zu entwickeln um an einer Hochschule in den USA zu studieren wenn man sich hauptsächlich auch darauf konzentriert?


    MfG. Marcel

  • YouTube


    Es ist erschreckend wie gleich eine Schule einem Gefängnis ist: "Im Namen des Gesetzes wirst du zusammen mit Anderen für einen bestimmten Zeitraum in ein Gebäude eingesperrt. Ständig wird geprüft, ob Insassen fehlen, in Gefängnissen wird durchgezählt und in der Schule die Anwesenheit kontrolliert. Wenn Jemand fehlt suchen Regierungsbeamte den Flüchtigen und bringen ihn zurück. Sogar im Inneren ist strickt geregelt wo du wann sein darfst. Lautes klingeln zeigt dir, wann du dich irgendwo anders hinbewegen sollst. Jeden Tag wird dir für kurze Zeit erlaubt zur Erholung in den Gefängnis/Schulhof zu gehen, aber es ist nicht erlaubt das Gelände zu verlassen. Wenn du dich "nicht richtig" verhältst wirst du in spezielle Räume gebracht oder gesondert festgehalten. Und die Gefangenen können es oft kaum erwarten wieder freigelassen zu werden. Wenn zahlreiche Fremde dazu gezwungen werden eine längere Zeit gemeinsam zu verbringen, ist es leider natürlich (und trotzdem falsch mit

  • Hallo,


    Ich schreibe gerade eine Lyrikanalyse und komme bei der Bestimmung des Metrums nicht weiter und dachte, dass mir da eventuell jemand von euch helfen könnte?


    Ich hänge noch in der ersten Strophe des Gedichtes (Belloisens Lebenslauf von Anna Louise Karsch):


    Ich ward geboren ohne feierliche Bitte

    Des Kirchspiels ohne Priesterflehn

    Hab ich in strohbedeckter Hütte

    Das erste Tageslicht gesehn


    Bisher habe ich das Gefühl, dass das Metrum unregelmäßig ist, bin mir dabei aber nicht sicher. In dem ersten Vers habe ich das Gefühl, dass alles bis auf das "geboren" trochäisch betont wird, das geboren aber daktylisch. Der zweite Vers müsste meiner Meinung nach ein Jambus sein. In dem dritten Vers komme ich auf einen Anapäst und im vierten wieder auf einen Trochäus.


    Ich habe das Gefühl, dass ich da total falsch liege. Ich hab das ewig nicht mehr gemacht und bin gerade ein wenig am verzweifeln. Für mich hören sich die Betonungen alle gleich an :D


    Danke im Voraus für eure Hilfe.


    Liebe Grüße

  • Hallo meine lieben,

    ich bin hier noch ganz neu und bin eigentlich beigetreten um alle Informationen zu sammeln, die ich brauche, um mir einen Plan für die Zukunft vorzubereiten.

    Folgende situation:

    Ich bin noch in der EF und habe einen Durchschnitt von 2,0. Ich gehe auf eine Privatschule, die mir nicht viel Auswahl für das Abitur zur Verfügung stellt. Englisch und Biologie sind die Schulfächer die mir am meisten liegen. Privat bin ich aber eigentlich sehr an Technik interessiert und würde gerne in meinem Arbeitsleben etwas mit Robotik und Prothetik zu tun haben.


    Nun, mitten im 2. Halbjahr, möchte meine Schule dass ich mich für meine abi Fächer entscheide, wobei ich nicht mein volles Potenzial raus gelassen habe, um zu schauen welche Fächer ich wählen soll, deswegen stehe ich gerade auch unter immensen Druck, da ich im Ausland studieren möchte und diese pingelig sind, wenn es darauf ankommt was man als Lk oder gk wählt.

    Um zur eigentlichen Frage zu kommen, würde mich eine